مرحبا - Marhaba - Willkommen beim Arabian Racing Club Germany e.V. (arc)

Was lässt die Herzen aller Pferdefans höher schlagen? Richtig: Pferderennen mit arabischen und englischen Vollblütern – den wohl edelsten Rossen der Welt. Diese sportlich wie ästhetisch hochattraktiven Events möglich zu machen, ist Ziel und Aufgabe des im Mai 2011 neu gegründeten Arabian Racing Clubs Germany e.V. Unsere Ansprechpartner dafür sind engagierte Sponsoren aus Europa und dem Nahen und Mittleren Osten. Als Eventmanager und Kommunikatoren knüpfen wir Kontakte zwischen den Sponsoren und den Rennbahnen, Vereinen, Veranstaltern, sowie den zuständigen Verbänden in Deutschland. Wir vertreten dabei alle Interessen und Wünsche unserer Sponsoren hinsichtlich Marketing, Werbung, Eventmaßnahmen und Durchführung des Rennens und stimmen alle Details zwischen Veranstalter und Sponsor ab.

Das Engagement des arc entspringt dabei zwei maßgeblichen Motivationsquellen:

Zum Einen ist es die seit Jahren gewachsene Leidenschaft für das arabische Vollblutpferd, dessen charakteristischen Merkmale nicht nur Kenner, sondern jedes ästhetisch empfindende Auge begeistern: der hoch und stolz gewölbte Hals, der zierliche "Hechtkopf" mit den großen Augen und Nüstern und der hoch angesetzte, prachtvolle Schweif. Dazu kommt ein beeindruckendes Bewegungsbild, dessen Kraft, Grazie und Feuer die einmalige Klasse und Rasse dieser aristokratischen Pferde verdeutlichen.

Zum Anderen verbindet uns eine tiefe Freundschaft mit den arabischen Ländern und ihren Menschen. Auf dieser freundschaftlichen Basis konnten sich in all den letzten Jahren sowohl intensive private Kontakte, wie auch exzellente Verbindungen zu den Herrscherhäusern im Mittleren Osten entwickeln. Dadurch ist es uns wiederum möglich, den deutschen Pferdesport durch das Engagement arabischer Sponsoren wirkungsvoll zu fördern, da wir die spezifischen Wünsche, Belange und Ansprüche unserer arabischen Partner genau kennen.

Wichtig dabei zu wissen: Als Verein ist der Arabian Racing Club Germany e.V. kein Veranstalter von Pferderennen sondern Mittler, Makler, Interessenverknüpfer. Die Rennen selbst – also alle Ausschreibungen und die technische Abwicklung – erfolgen direkt über die Rennbahnen bzw. die Vereine. So entsprechen alle Rennen den nationalen und internationalen Reglements und können in die Rennwertungen eingehen.

292
Walter Fath, Holger Schmid, Sylvia von Detten, Hubert Lorenz, Stefan M. Schaudel

Last not least wird man sich – zu Recht – fragen, wer hinter dem ARC, seiner Arbeit und seinem Engagement steht. Es sind Walter Fath, Hubert Lorenz, Sylvia von Detten sowie Holger Schmid, Mahmoud Abouseif und Stefan M. Schaudel, die allesamt langjährige Erfahrung in der Organisation von Pferderennen besitzen und beste Kontakte in die Arabischen Staaten pflegen. Ein bewährtes, erfahrenes Team mit umfassender Kompetenz in Sachen Sponsoring, Eventmanagement und Rennorganisation.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über unsere Angebote und Möglichkeiten. Oder nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, damit wir Sie noch detaillierter über unsere Leistungen informieren können.